News

Absolut wasserdicht - das Maritime Safety Training Center

Februar 2011

Firma Siebrecht Fußbodentechnik aus Bremen beschichtet das Trainingsbecken im Maritime Safety Training Center in Elsfleth

Wenn Rettungshubschrauber bei hohen Windstärken über der aufgewühlten See kreisen, sollen die Rettungsmannschaften künftig noch besser vorbereitet ihre lebensrettenden Einsätze ausführen. In Elsfleth (Niedersachsen) entsteht das Maritime Safety Training Center, in dem durch innovative Simulationstechnik Einsätze bei bis zu sieben Windstärken und entsprechendem Wellengang, trainiert werden können. Und das nicht etwa auf der Weser, sondern in einer Halle mit einem 20 x 10 m großen und 4,50 m tiefen Becken.

Mit der Beschichtung dieses Beckens sind derzeit die Mitarbeiter der Firma Siebrecht Fußbodentechnik beschäftigt. In 12 Arbeitsgängen sorgen sie dafür, dass „Klein-Nordsee“ mindestens die nächsten 10 Jahre nicht leck schlägt. Schon am 19. Februar sollen die 9 Männer ihre Arbeiten beendet haben – dann wird geflutet und das Training kann beginnen. Mit dem Center setzt der Maritime Campus Elsfleth neue Maßstäbe in der maritimen Ausbildung. Getragen und gefördert wird das Projekt von der Fachhochschule Wilhelmshaven/ Oldenburg/ Elsfleth, dem Land Niedersachsen, der Stadt Elsfleth sowie die Beluga Shipping GmbH Bremen.