News

Extraschicht für Ariane!

Juni 2014

In Bremen werden für die Produktion der Ariane 5 ME-Oberstufentanks zwei neue Fertigungshallen gebaut. Siebrecht Fußbodentechnik sorgt für die stabile Basis.

Harte Zeiten für die Männer von Siebrecht Fußbodentechnik – aber für Ariane, die leistungsfähigste europäische Trägerrakete, tun sie es gerne. Um drei Uhr morgens startet die Schicht, gearbeitet wird bis zum nächsten Tag um 22 Uhr. Siebrecht Fußbodentechnik setzt dabei immer auf das gleiche Team, das inzwischen über reichlich Erfahrung und natürlich Ausdauer verfügt. Beides brauchen die Männer: bis Ende 2014 sollen insgesamt 7000 qm Betonbodenfläche gegossen sein. Nach einem Aufbau aus Perimeterdämmung, Feuchtigkeitsabdichtung und Stahl folgt die 45 cm dicke Betonschicht (Foto). Abschließend dann eine Kunststoffbeschichtung. Wie das am Ende aussieht, zeigen wir spätestens im Januar 2015.